Spendentag beim Adventure Golf

Am Sonntag, den 28. August, können Besucher von 10 bis 19 Uhr vorbeikommen und neben Erfolgen auf dem Golfplatz vielleicht auch einen großen Preis am Glücksrad absahnen. Ein Los kostet fünf Euro, die Summe, die auch ein Baum kostet. Wer kein Los haben möchte, kann auch direkt an einem Baumpatenstand der Winterberger Touristik einen Baum erstehen, der gespendet wird. Die Bäume sollen in den Herbstferien gepflanzt werden. Schloßmann und Homrighausen werden einen Anteil der Eintrittsgelder ebenfalls spenden, damit die heimischen Wälder noch besser bepflanz werden können.

Neben den verschiedenen Löchern gibt es auch Unterhaltungsprogramm für Kinder in Form einer Hüpfburg, einem Schminkstand und diversen Spielen. Die “Essbar Züschen” sorgt für die Verpflegung an dem Tag.